Sportfreunde Westerburg e.V.
Sportfreunde Westerburg e.V.

WIR SUCHEN DICH ! ! !

 

ÜL - Trainer Gerätturnen

für Bereich männlich und weiblich
Lizenz nicht Bedingung

 

ÜL - Trainer Kinderturnen

Lizenz nicht Bedingung

 

ÜL - Trainer Showturnen

 

ÜL - Trainer im Bereich Schwimmen

 

ÜL - Trainer im Bereich Fitness

 

Lizenzen können nach Absprache vom Verein mitfinanziert werden.

 

Du möchtest gerne eine neue Sportart oder eine neue Gruppe für uns anbieten? Kein Problem.  Melde dich einfach bei uns.

 

Termine

2024

03.03.2024  Kreis-Einzelmeisterschaften, Westerburg

 

17.03.2024 Gau-Einzelmeisterschaften, Rheinbrohl

 

13.04.2024 TVM-Einzelmeisterschaften, Boppard

 

29.06.2024 RLP-Einzelmeisterschaften

 

 

voraussichtlich 28./29.09.2024 TVM-Mannschaftsmeisterschaften

 

 

 

 

 

Neue Berichte: Wettkämpfe 2024

Aktuelles (HOT NEWS)

Unsere aktuellen Trainingszeiten findet ihr hier: Trainingszeiten


Im Februar startet ein neuer Pilates Kurs bei Jutta Schmale, alle Infos dazu findet ihr hier!

 

Sportfreunde Westerburg sind bei den TVM-Meisterschaften vorne mit dabei!

Die besten Turnerinnen aus acht Turngauen trafen sich am 13./14.04.2024 zu den Mittelrhein-Meisterschaften des Turnverbandes in Boppard am Rhein. Insgesamt nahmen 183 Turnerinnen an dem Wettkampfwochenende teil. Die fünf qualifizierten Turnerinnen der Sportfreunde Westerburg gingen am Samstag im Kürprogramm an den vier olympischen Geräten Boden, Barren, Balken (ab 40 J. Bank) und Sprung an den Start.

 

Im ersten Durchgang starteten Lotta Schäfer und Tilda Pörtner in den Wettkämpfen der AK 7 und Jutta Schmale im Wettkampf LK4 W50. Unsere beiden Jüngsten (Jahrgang 2016 und 2017) meisterten diesen anspruchsvollen Wettkampf bravourös und belegten in ihrem jeweiligen Jahrgang mit 42,65 P. den dritten Platz (Lotta Schäfer) und mit 40,25 P. den fünften Platz (Tilda Pörtner). Beide liegen mit diesen sehr guten Ergebnissen nur knapp unter der Qualifikationsnorm für den Kader des Deutschen Turnerbundes!

 

Zeitgleich turnte Jutta Schmale trotz Verletzung einen hervorragenden Wettkampf und belegte so mit 38,0 P. den verdienten ersten Platz. Mit diesem Ergebnis ist Jutta für die Deutschen Meisterschaften qualifiziert und sichert sich zudem ihren Platz im Seniorinnenkader des TVM auf dem Asterstein. Wir gratulieren unserer Trainerin ganz herzlich zu dieser Leistung!

 

Im dritten Durchgang turnten am späten Nachmittag zudem Marie Benner in der AK 10-11 und Mariella Herzmann in der AK 14-15 anspruchsvolle LK3 Wettkämpfe für die Sportfreunde Westerburg. In der starken Konkurrenz im Kürprogramm erturnte Mariella mit 43,05 P. den hervorragenden achten Platz unter zwölf Starterinnen (Jg. 2010) und Marie mit sehr guten 36,9 P. den siebten Platz (Jg. 2013).

 

Wir gratulieren allen Turnerinnen zu ihren hervorragenden Leistungen bei diesem Wettkampf! Für die folgenden Wettkämpfe, die RLP-Mehrkampfmeisterschaften und Deutschen Meisterschaften, wünschen wir allen Turnerinnen weiterhin so viel Erfolg und bis dahin euch allen viel Spaß im Training.

Wenn wir auch Ihr Interesse geweckt haben oder Sie uns tatkräftig unterstützen möchten, schreiben Sie uns gerne unter Verein@Sportfreunde-Westerburg.de.

Druckversion | Sitemap
© Sportfreunde Westerburg e.V.